Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Wärmebildkamera

Möchte man schnell die unterschiedlichen Temperaturen in einer Umgebung visualisieren, eignet sich dafür eine Wärmebildkamera (auch Wärmebildkamera genannt) sehr gut. Dazu wird die Reflexion von Infrarotlicht genutzt. Infrarotlicht kann vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen werden, wird aber als Wärme auf unserer Haut wahrgenommen. Eine Wärmebildkamera verwendet einen Filter, damit sie die Menge an Infrarotlicht messen und direkt sehen kann. Wärmebildkameras können für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, darunter Nachtsicht, Branderkennung oder in der Gebäudediagnostik, z. B. zum Aufspüren von Isolationslecks.

Wärmebildkamera Hikvision

Die meisten Wärmebildkameras von Hikvision können die Temperatur auf wenige Grad genau messen. Sie wollen eine noch genauere Messung, zum Beispiel zur Fiebererkennung? Dann entscheiden Sie sich besser für eine spezielle Fieber-Screening-Kamera . Dieser Kameratyp liefert dank des patentierten Temperaturalgorithmus sehr genaue Ergebnisse. Darüber hinaus können Sie mit einer solchen Wärmebildkamera von Hikvision die Körpertemperatur von Dutzenden von Personen gleichzeitig messen. Damit können Sie einfach und problemlos Personen mit Erhebungen in großen Räumen kartieren.

Wärmebildkamera kaufen

Wenn Sie eine erstklassige Wärmebildkamera kaufen möchten, sind Sie bei Alarmanlage-experte genau richtig. Unser Sortiment umfasst neben einem thermischen Doppelobjektiv zur Temperaturmessung auch diverses Zubehör , wie Stative oder eine Blackbox. Darüber hinaus bieten wir viele weitere HD-IP-Kameraprodukte an, mit denen Sie hochwertige Überwachungsbilder machen können. Sie möchten eine Wärmebildkamera kaufen, haben aber noch Fragen? Für eine fachkundige Beratung können Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden!